Programmkinotage im April

Samstag, 13. April & Sonntag, 14. April 2019
im Iwalewahaus, Wölfelstraße 2 (Ecke Opernstraße)

 

Das Programm im April:

SAMSTAG, 13. APRIL
16:00 Uhr | Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft (OmU) - mit Filmgespräch
19:00 Uhr | Beale Street (OmU)*
22:00 Uhr | Under the Silver Lake (OmU)*

SONNTAG, 14. APRIL
14:30 Uhr | KinderKinoKlub: Kommissar Gordon & Buffy
16:30 Uhr | Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft (OmU)*
19:00 Uhr | Beale Street*

* mit Vorfilm

 

 

KinderKinoKlub: Kommissar Gordon & Buffy

Im tiefverschneiten Wald treibt ein Nüssedieb sein Unwesen! Der alte Kommissar Gordon und Maus Buffy bilden ein super Ermittlerteam und beschützen alle Waldbewohner. Eine wunderbare, kindgerechte Einführung in das Krimigenre aus Schweden.

 

S 2017, 65 Min., FSK: 0, R: Linda Hambäck | empfohlen ab 6 Jahren | Trailer bei Youtube

am Sonntag, 14.04. um 14.30 Uhr

Hi, AI - Liebesgeschichten aus der Zukunft

Humanoide Roboter sind die neuen Lebewesen auf unserem Planeten. Sie sind an Rezeptionen tätig, in Shopping Malls oder als Köche. Und sie führen bereits Beziehungen mit Menschen. Wie werden wir in Zukunft mit künstlicher Intelligenz zusammenleben? Der Science-Fiction-Dokumentarfilm zeigt das Morgen schon im Heute.

 

D 2019, 87 Min., R: Isa Willinger | Trailer bei YouTube

am Samstag, 13.04. um 16.00 Uhr - im Anschluss Filmgespräch - und
am Sonntag, 14.04. um 16.30 Uhr

Beale Street

Nach „Moonlight“ das neue Rassismus-Drama von Barry Jenkins: Tish und Fonny sind ein junges Paar im Harlem der 1970er. Fonny kommt unschuldig ins Gefängnis, während Tish erfährt, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Mit viel Zuversicht und der Hilfe ihrer Familie versucht sie mit allen Mitteln, seine Unschuld zu beweisen ...

 

USA 2018, 119Min., FSK: ab 12, R: Barry Jenkins | Trailer bei YouTube

am Samstag, 13.04. um 19.00 Uhr im engl. Original mit dt. Untertiteln und
am Sonntag, 14.04. um 19.00 Uhr

Under the Silver Lake

Sam, kein Job, keine Ambitionen, bald keine Wohnung mehr, macht sich auf die Suche nach Sarah, die nach einer gemeinsamen Nacht spurlos verschwunden ist. Was folgt, ist eine surreale Odyssee durch Los Angeles, voll von globalen Verschwörungstheorien, Hundemördern, Millionären, Celebrities und Urban Legends.

 

USA 2018, 139 Min., FSK: ab 16, R: David Robert Mitchell | Trailer bei YouTube

am Samstag, 13.04. um 22.00 Uhr im engl. Original mit dt. Untertiteln

Eintritt und Reservierung

Der Eintritt pro Vorstellung beträgt einheitlich 5 Euro, für Kinder 3 Euro. Es gibt keinen Vorverkauf, die Tages- bzw. Abendkasse öffnet am Samstag um 16:30 Uhr, am Sonntag um 14:00 Uhr und ist dann durchgehend besetzt. Im Kinosaal herrscht freie Platzwahl vor – ein rechtzeitiges Kommen lohnt sich also. Der Saal wird ca. 30 Minuten vor Beginn geöffnet. Wer sichergehen möchte, einen Platz zu bekommen, der kann Tickets vorab per E-Mail reservieren: reservierung@kino-ist-programm.de – unter Angabe von Name, Anzahl der Tickets und der gewünschten Vorstellung.